Junges Wirtschaftsstrafrecht - Tagung  12. Oktober 2018, Frankfurt / M.

In Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsstrafrechtlichen Vereinigung (WiSteV) veranstaltet das Junge Strafrecht eine eintätige Tagung, "Neue Perspektiven auf wirtschaftsstrafrechtliche Theorie und Praxis". Am 12. Oktober, von 10 bis 18 Uhr, am Campus Westend.

Das Programm greift u.a. aktuelle Fragestellungen zu Ermittlungsverfahren, Unternehmungsverantwortung und dem Gesundheitssektor auf. Das vollständige Programm ist unten downloadbar.

 

Die Form und gemeinsame Ausrichtung der Veranstaltung ist eine Versuch, das Junge Strafrecht auch außerhalb der Symposien zu stärken und sichtbar zu machen. Wir freuen uns über Euer Erscheinen und Feedback!

 

Download
Programm Junges Wirtschaftsstrafrecht
Tagung 12. Oktober 2018
20181012-Junges Wirtschaftsstrafrecht.pd
Adobe Acrobat Dokument 2.1 MB

Tagungsband "Strafrecht und Politik" bei Nomos erschienen.

 

 

Der Tagungsband zum vergangenen 6. Symposium, "Strafrecht und Politik" in Potsdam ist derweil bei Nomos erschienen. Hier!

 

 

 

 


7. Symposium des Jungen Strafrechts 28. - 30. März 2019 in Hamburg

 

Das 7. Symposium des Jungen Strafrechts wird vom 28. bis 30 März 2019 in Hamburg stattfinden und sich dem Thema "Verletzte im Strafrecht" widmen. Das Symposium wird von Paul Krell, Markus Abraham, Christoph Bublitz, Julia Geneuss und Kilian Wegner organisiert und findet an der Universität Hamburg sowie der Bucerius Law School statt.

 

Der Call for Papers anbei. Deadline für Einreichungen ist der 31.12.2018.

Wir freuen uns auf viele Bekannte und neue Gesichter!

 

 

Download
CfP Symposium Junges Strafrecht 2019
CfP Verletzte im Strafrecht März 2019 Ha
Adobe Acrobat Dokument 188.6 KB