7. Symposium des Jungen Strafrechts 28. - 30. März 2019 in Hamburg


Das 7. Symposium des Jungen Strafrechts wird vom 28. bis 30 März 2019 in Hamburg stattfinden und sich dem Thema "Verletzte im Strafrecht" widmen. Das Symposium wird von Paul Krell, Markus Abraham, Christoph Bublitz, Julia Geneuss und Kilian Wegner organisiert und findet an der Universität Hamburg sowie der Bucerius Law School statt.

 

Hier der Call for Papers. Deadline für Einreichungen ist der 31.12.2018.

Wir freuen uns auf viele bekannte und neue Gesichter!


Download
CfP Verletzte im Strafrecht
CfP Verletzte im Strafrecht März 2019 Ha
Adobe Acrobat Dokument 188.6 KB